FCB F-Juniorenabschluss mit Sarah Steinmann
Beschreibung

U20-Nationalspielerin trainiert mit F-Junioren

Sarah Steinmann, ehemalige FC Buttikon-Spielerin, begeisterte am 11. Juni die jüngsten Fussballspieler und -spielerinnen unseres Vereins. Obwohl ihre Zeit als U20 Nationalspielerin und NLA GC-Spielerin knapp bemessen ist, konnten wir sie für unser Saisonabschlusstraining gewinnen.

Ist es doch ein besonderes Highlight, einmal mit einer Sportlerin, die schon bald an der U20 WM in Deutschland spielt und selbst auf einige Erfolge (Vizeschweizermeisterin 2007 und 2010, EM-Viertelfinalteilnehmerin) zurückblicken darf, zu trainieren.

Nach dem Einlaufen wurde an vier Posten gearbeitet, Penaltyschiessen, Zwei gegen Zwei, Ballhandling und eine polysportive Übung in Form von J+S-Kids rundete den Zwischenteil des Trainings ab. Staunte doch manch ein Kind, wie locker und sanft Sarah den Ball beim Ballhandling behandelte und führte.

In keinem Training darf das eigentliche Fussballspielen fehlen. Für die Matches brauchte es jetzt aber noch ein wenig Glück. Hierfür war der Würfel verantwortlich. Die Mannschaft mit der höheren Augenzahl, durfte Sarah in die Mannschaft holen. Kaum ertönte der Anpfiff, hörte man immer wieder laute Zurufe: Sarah, Sarah, spiel mir den Ball, wollten doch alle einmal einen Pass einer Nationalspielerin erhalten.

Nach dem gemeinsamen Auslaufen und Dehnen, stand der gemütliche Teil auf dem Programm. Kaum war der Durst gestillt, stand eine grosse Schar Kinder um Sarah herum, denn jeder und jede wollte sich ein Autogramm auf T-Shirt, Hütchen, Rucksack und sogar auf Armen und Beinen ergattern. Nun wird sich manch einer und eine nicht mehr gründlich waschen wollen!

Wir danken an dieser Stelle Sarah Steinmann noch einmal ganz herzlich für ihren tollen Einsatz und wünschen ihr auf ihrem erfolgreichen Weg weiterhin alles Gute. (kg)